trackVstDetailStatistik

Aufbauhilfe 2021 für Unternehmen – Die Rolle der Gutachter

Veranstaltungsdetails

Am 17. September sind die NRW-Aufbauhilfen für Unternehmen zur Überwindung der Flutkatastrophe gestartet – knapp neun Wochen nach der Hochwasserkatastrophe Mitte Juli. Die schnelle Perspektive für den Wiederaufbau war ein wichtiges Signal für die betroffenen Unternehmen.

Schadensgutachten sind ein zentraler Baustein für die Aufbauhilfen für Unternehmen. Die Beratungspraxis der betroffenen Unternehmen in den IHKs zeigt: Noch sind bei der konkreten Ausgestaltung der Schadensgutachten einige Fragen offen, zum Beispiel mit Blick auf den erforderlichen Umfang und Tiefe der Gutachten, die Zusammenarbeit mehrerer Gutachter oder auch das Zusammenwirken von technischem Sachverständigen und Wirtschaftsprüfer/Steuerberater.

Unser Webinar

Aufbauhilfe 2021 für Unternehmen – Die Rolle der Gutachter
am Mittwoch, 27. Oktober 2021, 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr,

soll auf diese und andere Fragen Antworten geben und damit einen Beitrag zur erfolgreichen Umsetzung der Aufbauhilfen leisten.

Informationen aus erster Hand geben das NRW-Wirtschaftsministerium und die NRW.BANK, über die Chat-Funktion unserer Videokonferenz-Software haben Sie anschließend die Gelegenheit, Ihre Fragen an unsere Experten zu stellen.

Programm

Einführung
Dr. Fritz Jaeckel, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Nord-Westfalen, Beauftragter für den Wiederaufbau des Landes Nordrhein-Westfalen

Erfahrungen aus der Flut in Sachsen
Dipl.-Ing. Olaf Schwarz, Geschäftsführer, C & E, Consulting und Engineering GmbH, Chemnitz

Das Schadensgutachten als zentraler Baustein für die Aufbauhilfen für Unternehmen
Korinna Zeumer, Gruppenleiterin Wirtschaftsförderung und Strukturpolitik, Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen

Tobias Maatz, NRW-Bank, Förderberatung & Kundenbetreuung, Beratungscenter Wirtschaftsförderung

Diskussion offener Fragen
Rückfragen erfolgen ausschließlich über die ZOOM-Chatfunktion

Als Expertinnen und Experten stehen zur Verfügung:
- Korinna Zeumer, Gruppenleiterin Wirtschaftsförderung und Strukturpolitik, Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen

- Tobias Maatz, NRW-Bank, Förderberatung & Kundenbetreuung, Beratungscenter Wirtschaftsförderung

- Lars Köhler, NRW.Bank, Förderberatung & Kundenbetreuung, Beratungscenter Wirtschaftsförderung

- Ludger Benda, Geschäftsführer, Geschäftsbereich Recht und Fair Play, Bergische Industrie- und Handelskammer Wuppertal-Solingen-Remscheid, Fachpolitischer Sprecher Sachverständigenwesen IHK NRW

- Dr. Till von den Driesch, Koordinator IHK Hochwasserkompetenzzentrum in NRW, Gruppenleiter Gründung und Unternehmensförderung, Industrie- und Handelskammer Aachen

Ende der Veranstaltung

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten