International

IHK-Leistungen

Zum Kerngeschäft der Industrie- und Handelskammern im Bereich Außenwirtschaft zählt die Unterstützung der Wirtschaft beim Auf- oder Ausbau ihres internationalen Geschäfts. 
Der direkte Ansprechpartner für die Unternehmen ist die vor Ort zuständige IHK. Die Experten aus den Fachabteilungen für Außenwirtschaft der IHKs in NRW unterstützen ihre Mitgliedsunternehmen bei einem erfolgreichen Auslandsgeschäft mit vielfältigen Angeboten. Im Mittelpunkt stehen die individuelle Unterstützung und Betreuung der Mitgliedsunternehmen.
Zu den Services der IHKs gehören unter anderem:
Beratung zu Zoll- und Außenwirtschaftsrecht sowie Märkten (Markteinstieg, Länder- und Themenschwerpunkte), Messen und Förderprogrammen
Fachveranstaltungen mit Experten und Unternehmensvertretern
 
Ausstellung außenwirtschaftlicher Bescheinigungen (u.a. Ursprungszeugnisse und Carnets)
 
Fachliche Koordination von  Unternehmerreisen und Messebeteiligungen im Rahmen der NRW-Exportförderung
Bereitstellung regionaler und landesweiter Informationsangebote
 
 

Zusätzliche Services der IHKs: 

Beratung und Unterstützung zur Entwicklungszusammenarbeit:
Business Scouts of Development

Kontakte