trackVstDetailStatistik

Update-Webinar zu Belarus

Exportkontrolle und Importbeschränkungen unter Berücksichtigung des aktuellen EU-Güterembargos gegenüber Belarus

Veranstaltungsdetails

Seit Februar 2022 wurden mehrere Sanktionspakete erlassen, welche auch Belarus betreffen. Ebenfalls ergingen Gegensanktionen, welche wiederum die Unternehmen aus der EU und Deutschland treffen. Diese Lage bringt ein erhöhtes Informationsbedürfnis der Wirtschaft mit sich, um weiter unternehmerisches Handeln zu ermöglichen.

Das Webinar zum Thema "Exportkontrolle und Importbeschränkungen unter Berücksichtigung des aktuellen EU-Güterembargos gegenüber Belarus" findet am 19. Mai, 10:00 bis 12:00 Uhr (dt. Zeit), statt. Es wird durch die AHK Belarus und die IHK Bonn / Rhein-Sieg organisiert und ist Teil des landesweiten Veranstaltungsangebots der IHKs in NRW.

Die Veranstaltungssprache ist vorwiegend Deutsch, es wird aber eine simultane Übersetzung (Deutsch und Russisch) angeboten.

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten