ROADSHOW - Das neue Verpackungsgesetz:

Ab Januar 2019 gilt das neue Verpackungsgesetz. Es definiert die bereits bestehenden Pflichten von Herstellern und Händlern, sogenannte Erstinverkehrbringer von Verpackungen. Damit steigt ihre Produktverantwortung. Künftig müssen Hersteller, die gewerbsmäßig erstmalig Verkaufsverpackungen in Verkehr bringen, die für den privaten Endverbraucher bestimmt sind, eine Registrierung im neuen Verpackungsregister bei der Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister vornehmen.

Aber wie funktioniert die Registrierung? Welche Angaben müssen im Rahmen der Registrierung gemacht werden? Und für welche Verpackungen besteht die Pflicht nach dem VerpackungsG? Die rechtlichen Neuerungen wollen wir Ihnen in einer kostenfreien Veranstaltung ebenso vorstellen wie die neu geschaffene Stelle.

Termine

02. November 2018

Uhrzeit: 09.00 - 12.00 Uhr

IHK Düsseldorf

Ernst-Schneider-Platz 1

40212 Düsseldorf

Ansprechpartner: Simone Busch

E-Mail: busch@duesseldorf.ihk.de

Telefon: 0211 3557 262  

16. November 2018

Uhrzeit: 09.00 - 12.00 Uhr

SIHK zu Hagen

Bahnhofstraße 18

58095 Hagen

Ansprechpartner: Frank Niehaus

E-Mail: niehaus@hagen.ihk.de

Telefon: 02331 390208

20. November 2018

Uhrzeit: 09.00 - 12.00 Uhr

IHK Ostwestfalen zu Bielefeld

Elsa-Brändström-Str. 1 - 3

33602 Bielefeld

Ansprechpartner: Ulrich Tepper

E-Mail: u.tepper@ostwestfalen.ihk.de

Telefon: 0521 554-107