Auf neuen Finanzierungswegen erfolgreich aus der Krise



Im Rahmen der Initiative Fin.Connect.NRW laden wir Sie herzlich zu einer digitalen Informationsveranstaltung zu neuen Finanzierungswegen am 29. April 2021 von 16:30 bis 18:30 Uhr ein. Auf der Veranstaltung erhalten Sie einen Überblick über den Beitrag, den Asset basierte Finanzierungsinstrumente in der Krise übernehmen, und können Ihre Fragen an die Referenten richten.

Zur Anmeldung bitte hier klicken. 


Programm

16:30 Uhr

Begrüßung und Einführung

Dr. Herbert Jakoby, Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen

André Berude, Fachpolitischer Sprecher für Existenzgründung und Unternehmensförderung von IHK NRW

16:40 Uhr-17:00 Uhr

Impuls: Asset basierte Finanzierungsinstrumente in der Krise

Prof. Dr. Thomas Hartmann-Wendels, Allg. Betriebswirtschaftslehre und Bankbetriebslehre, Universität Köln

Prof. Dr. Andreas Pfingsten, Finance Center Münster, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

17:00 Uhr-18:20 Uhr

BLOCK I: Factoring und Leasing

Prof. Dr. Thomas Hartmann-Wendels, Allg. Betriebswirtschaftslehre und Bankbetriebslehre, Universität Köln

Rainer Weis, Vorstand der Deutsche Leasing,
Klaus Neumann, Leiter Strategische Partnerschaften Factoring, TARGOBANK AG

Moderation: André Berude, IHK Arnsberg-Hellweg-Sauerland

17:00 Uhr-18:20 Uhr

BLOCK II: Verbriefung

Prof. Dr. Andreas Pfingsten, Finance Center Münster, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Rosario Scolaro, DZ Bank, Düsseldorf

Moderation: Dr. Nikolaus Paffenholz, IHK Düsseldorf


18:20 Uhr- 18:30 Uhr

Abschluss und Ausblick

Moderation: André Berude, IHK Arnsberg-Hellweg-Sauerland

Ausblick auf weitere Veranstaltungen

Donnerstag, 27.05.2021, 16.30 – 18.30 Uhr: 

"Finanzierung der digitalen Transformation"

Zur Anmeldung bitte hier klicken.


Donnerstag, 24.06.2021, 16.30 – 18.30 Uhr:

"Herausforderung Sustainable Finance"

Zur Anmeldung bitte hier klicken.



Die Veranstaltungen finden digital statt, sind kostenfrei, aber in der Teilnehmerzahl begrenzt. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den Anmeldebedingungen finden Sie hier.


Ansprechpartner für Rückfragen:

Sylvia Hohmann, IHK NRW | E-Mail: sylvia.hohmann@ihk-nrw.de | Telefon: 021136072-0