UPDATE: "Cyber Resilience - NRW: Mit Sicherheit innovativ!"

IHK NRW startet ab sofort ein regelmäßiges „Update“. Ein neues Format zu aktuellen Trends sowie Vorhaben aus Landes- und Bundespolitik im unternehmerischen Umfeld. Mit dem „Update“ gibt IHK NRW einen schnellen Überblick und den Einstieg zur Vertiefung in ein aktuelles Thema. Dazu werden Experten aus Politik, Wissenschaft und Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen zu Wort kommen und unterschiedliche Perspektiven aufzeigen.

Die erste Ausgabe informiert über den Trend zur Stärkung der „Cyber Resilience“. Zuletzt sind mit dem Digitalisierungsschub infolge der Corona-Krise die Anforderungen an die IT-Sicherheit in den Unternehmen nochmals angestiegen. Mit dem technologischen Fortschritt wächst die Erkenntnis, dass ein 100 prozentiger Schutz vor IT-Sicherheitsvorfällen nicht erreicht werden kann. Daher setzen viele Unternehmen zunehmend auf eine Stärkung ihrer „Cyber Resilience“ und bereiten sich aktiv auf etwaige Ereignisse vor, um ihre Widerstandsfähigkeit zu erhöhen. Wie das geht und wer dabei helfen kann, erfahren Leser in der ersten Ausgabe des „Update“.

Hinweis: Am 17.8. fand der virtuelle Innovationstag 2020 zum Thema "Cyber Resilience - NRW: Mit Sicherheit innvoativ!" statt. Den kompletten Stream gibt es hier.