Unternehmensnachfolge  

Ein Drittel der Unternehmer ist älter als 55 Jahre und damit in einer Lebensphase angekommen, in der das Thema „Übergabe des eigenen Unternehmens“ ansteht. 

In Nordrhein-Westfalen bilden diese Familienunternehmen in ihrer Vielfalt die ökonomische Basis für eine starke Region. Damit dies auch in Zukunft so bleibt, muss der Generationenübergang in möglichst allen Unternehmen gelingen. Hiermit verbunden ist auch das Schicksal vieler Arbeitnehmer und ihrer Familien.

Die IHKs in NRW möchten Sie gerne bei einem Generationenwechsel als neutralen Ansprechpartner mit Rat und Tat unterstützen. Für Inhaber und Nachfolger haben wir weiterführenden Empfehlungen zu vertiefenden Broschüren zusammengefasst. Dazu können Checklisten und Formulare heruntergeladen werden:

Unternehmensnachfolge - Die optimale Planung (BMWi)

Unternehmertestament 2011 - DIHK-Broschüre (9,50 €, zzgl. Versandkosten)

Das Erbschafts- und Schenkungssteuerrecht bei Unternehmensübertragungen - DIHK Broschüre (8,90 € zzgl. Versandkosten)

Unternehmensnachfolge: Der eine geht, der andere kommt –DIHK Broschüre (4,80 €, zzgl. Versandkosten)

Nachfolge in Familienunternehmen - Wittener Institut für Familienunternehmen - Universität Witten/Herdecke

Grundzüge des deutschen Erbrechts – Grundlagen zur Gestaltung und zur Errichtung eines Unternehmenstestaments - Wittener Institut für Familienunternehmen - Universität Witten/Herdecke

IHK-Studie zum Nachfolgegeschehen in NRW - in Zusammenarbeit mit TNS Emnid und FHDW Paderborn/Bielefeld

Eine Vielzahl von Musterverträgen kann auf der Homepage der IHK Frankfurt am Main heruntergeladen werden:

Diverse Musterverträge

Checkliste Unternehmensübergabe
Checkliste Unternehmensübernahme
Checkliste Unternehmensaufgabe
Checkliste Unternehmensnachfolgefinanzierung
Mustervertrag Vertraulichkeitserklärung