Positionspapier Verkehrsinfrastruktur und Standortqualität

Mit dem Positionspapier richten Industrie- und Handelskammern, die Handwerksorganisationen, unternehmer nrw sowie zahlreiche nordrhein-westfälische Branchenverbände der Bauwirtschaft, der Verkehr- und Logistikwirtschaft, der Häfen und des Handels einen gemeinsamen dringenden Appell an die Politik auf Bundes- und Landesebene, den dramatisch wachsenden Investitionsstau aufzulösen, bevor der Wirtschaftsstandort NRW Schaden zu nehmen droht.

zum Positionspapier