IHK NRW Vorstand neu besetzt

  • Thomas Meyer ist neuer Präsident von IHK NRW
  • Andreas Schmitz, Präsident der IHK Düsseldorf, wird neuer Vizepräsident von IHK NRW

Die 16 Mitglieder von IHK NRW – die Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen e. V. wählten auf ihrer Mitgliederversammlung am 19.01.2018 in Arnsberg ein neues Vorstandsmitglied und einen neuen Präsidenten von IHK NRW.

Gruppenfoto_Mitgliederversammlung_Quelle Wolfgang_Detemple_komprimiert.jpg Gruppenfoto IHK NRW Mitgliederversammlung, Quelle: Wolfgang Tetemple

Neu in den Vorstand von IHK NRW gewählt wurde Andreas Schmitz, Präsident der IHK Düsseldorf. Herr Schmitz ist Prokurist der HSBC Germany Holdings GmbH in Düsseldorf. Herr Schmitz rückt damit auf Ralf Kersting nach, der zum Jahreswechsel ausgeschieden ist.

Thomas Meyer, geschäftsführender Gesellschafter der TKM Gruppe mit Sitz in Remscheid, wurde in der Sitzung zum neuen Präsidenten von IHK NRW – die Industrie- und Handels-kammern in Nordrhein-Westfalen e. V. gewählt. Der 62-jährige ist seit dem Jahr 2013 Präsi-dent der Industrie- und Handelskammer zu Wuppertal-Solingen-Remscheid und gehört dem IHK NRW Vorstand seit November 2016 an.

Neuer_Vorstand_Quelle_Wolfgang_Detemple_komprimiert.jpg

v.l.n.r.: Dr. Ralf Mittelstädt, Burkhard Landers, Thomas Meyer, Jutta Kruft-Lohrengel, Dr. Benedikt Hüffer, Andreas Schmitz, Quelle: Wolfgang Tetemple

Mit den Herren Meyer und Schmitz bilden Herr Dr. Benedikt Hüffer, Präsident der IHK Nord Westfalen, Frau Jutta Kruft-Lohrengel, Präsidentin der IHK für Essen, Mülheim an der Ruhr, Oberhausen zu Essen, sowie Herr Burkhard Landers, Präsident der Niederrheinischen IHK Duisburg-Wesel-Kleve zu Duisburg, den Vorstand von IHK NRW.

IHK NRW ist der Zusammenschluss der 16 Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen. IHK NRW vertritt die Gesamtheit der IHKs in NRW gegenüber der Landesregierung, dem Landtag sowie den für die Kammerarbeit wichtigen Behörden und Organisationen.