Beiträge



IHK-Fachkräftemonitor NRW

Trotz der Aktivierung neuer Zielgruppen: Bis 2030 stehen der Wirtschaft in NRW rund 1.089.000 Fachkräfte weniger zur Verfügung als heute. IHK-Fachkräftemonitor NRW prognostiziert nach Datenupdate deutlichen Fachkräfteengpass.




IHK NRW mahnt: „4,7 Prozent vom Infrastrukturpaket sind zu wenig“

Die Industrie- und Handelskammern in NRW sehen den für Nordrhein-Westfalen geplanten Anteil in Höhe von 128 Millionen Euro am aktuellen Infrastrukturpaket als enttäuschend an. Das von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt zur Straßensanierung vorgestellte Investitionspaket in Höhe von 2,7 Milliarden Euro berücksichtigt NordrheinWestfalen nicht in angemessener Höhe.














IHKs laden am 15.6. zum "Tag der Ausbildungschance" ein

Ausbildungsangebote nutzen – Ausbildungsstellen melden! In den Unternehmen bleiben immer mehr Ausbildungsplätze unbesetzt. Zugleich entscheiden viele Jugendliche immer später, wie sie ins Berufsleben starten. Am kommenden Montag (15.06.2015), kurz vor Beginn des neuen Ausbildungsjahres, bietet der "IHK-Tag der Ausbildungschance" Betrieben und Jugendlichen hervorragende Möglichkeiten, zueinander zu finden.

Die Industrie- und Handelskammern (IHKs) gehen am „IHK-Tag der Ausbildungschance“ mit zahlreichen Aktionen an den Start. Experten beraten Jugendliche zum Berufseinstieg, geben Bewerbungstipps...